Powered by OVH


Die Kimsufi Server profitieren vom Knowhow von OVH, der Nummer 1 in Europa und Nummer 3 weltweit beim Internet-Hosting*. OVH betreibt in seinen Rechenzentren derzeit mehr als 170.000 Server. Der Erfolg des Unternehmens basiert darauf, dass sämtliche Teilbereiche beim Hosting, darunter auch die Produktion der Server, unter einem Dach vereint werden. Der Hoster ist auch bekannt für die sorgfältige Auswahl und die Qualität der Komponenten (Intel, AMD...), die in den Servern verbaut werden.

* Quelle: Netcraft - Januar 2014


Garantierte Qualität

Ein strenges Prüfverfahren

Um sicherzustellen, dass Sie einen wirklichen Qualitätsserver erhalten, wird jeder gefertigte Kimsufi Server einer Reihe von Tests unterzogen, bei denen die technische Ausstattung und der korrekte Betrieb unter verschiedenen Bedingungen überprüft werden. Anschließend kontrolliert ein Roboter vor der Auslieferung, ob die Hardware der vom Kunden bestellten Ausstattung entspricht und die Performance im Rahmen der Spezifikationen liegt.
Wir überprüfen:
Die Prozessoren (Konformität, Lasttest, Temperatur).
Den Arbeitsspeicher (Größe, memtest).
Das BIOS (BIOS-Version, Virtualisierung).
Die Festplatten (Geschwindigkeit, S.M.A.R.T Test, Firmware-Version usw.).
Wenn ein Fehler festgestellt wird, greift einer unserer Techniker auf der Maschine ein, um die fehlerhafte Hardware auszutauschen.

Lebenslange Hardware-Garantie

Bei einem Ausfall Ihres Kimsufi Servers erhalten Sie eine automatische E-Mail mit dem Zeitpunkt der Erfassung der Störung. Unsere Techniker sind 24/7 in unseren Rechenzentren präsent und führen eine Diagnose der Maschine durch. Sie bleiben informiert und erhalten ein Update, wenn wir mit dem Eingriff auf Ihrem Server beginnen. Sobald die Störung behoben wurde erhalten Sie einen abschließenden Bericht.


Distributionen und Lösungen


Distributionen

Bei Kimsufi haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Distributionen für Ihren Server. Diese Open Source Betriebssysteme werden regelmäßig geupdatet.


Archlinux
CentOS
Debian
Fedora
FreeBSD
Gentoo
OpenSUSE
Slackware
Ubuntu Server
Ubuntu Desktop

"Panel"-Distributionen

Kimsufi bietet Ihnen auch verschiedene graphische Oberflächen für die gängigsten Distributionen, mit denen Sie Ihren Server statt über die Kommandozeile mit einigen Mausklicks verwalten können.


cPanel
DirectAdmin**
ISPConfig**
Plesk**
OVH Release

** Lizenz nicht enthalten und nicht von Kimsufi vermarktet.

Virtualisierung

Installieren Sie mehrere Betriebssysteme auf Ihrem Kimsufi Server, die durch einen Hypervisor verwaltet werden. So können Sie weg vom alten Schema "eine Anwendung pro Server" und die volle Kapazität Ihrer Maschine ausnutzen.


SmartOS
SolusVM
Xen Server

Spiele

Minecraft


Storage und Sharing

OwnCloud


DDoS-Schutz


Die Kimsufi Server verfügen über das von OVH in seinem gesamten Netzwerk installierte DDoS-Schutzsystem.

Ein DDoS-Angriff zielt darauf ab, einen Server derart zu überlasten, dass dieser schlimmstenfalls nicht mehr erreichbar ist. Hierzu wird eine Vielzahl gleichzeitiger Anfragen von verschiedenen Punkten im Internet an den Server versandt. Dadurch wird der Dienst instabil oder ist unter Umständen gar nicht mehr verfügbar.

Zum Schutz Ihrer Dienstleistungen und Server vor der stetig zunehmenden Anzahl von Angriffen dieses Typs ist bei jedem Kimsufi Server ein kostenloser, unbegrenzter und 24/7 aktiver DDoS-Schutz inklusive.

Diese Lösung bietet folgende Funktionen:
- Analyse aller Pakete mit hoher Geschwindigkeit in Echtzeit.
- Umleitung des eingehenden Traffics Ihres Servers.
- Filterung der unerwünschten IP-Pakete. Nur erwünschte IP-Pakete werden durchgelassen.

Verfügbarkeit Standardmäßig inklusive
Anzahl Angriffe pro Monat Nicht begrenzt
Gbit/s Bandbreitenlimit für den Angriff Nicht begrenzt
Angriffsdauer pro Monat Nicht begrenzt
Angriffstyp Nicht begrenzt


Erkennung und automatischer Schutz
Auf mehrere Standorte verteilte Schutzinfrastruktur 3 Punkte: Mitteleuropa (SBG)
Westeuropa (RBX)
Nordamerika (BHS)
Permanenter Schutz -


Netzwerk mit einer Überkapazität von 3 Tbit/s
Firewall-Netzwerk -
Tilera
Arbor

Weltweites Netzwerk


Ein weltweites Glasfaser-Netzwerk

Die Kimsufi Server profitieren vom weltweiten Glasfasernetzwerk von OVH. Diese Infrastruktur mit 33 Präsenzpunkten (PoP) in Europa, Asien und Nordamerika stellt eine optimale Bandbreite und minimale Latenzzeiten sicher, ganz gleich von wo aus Sie auf Ihren Kimsufi Server zugreifen.

Das weltweite OVH-Netzwerk wird mit aktiven DWDM Geräten verwaltet und wurde kürzlich auf die 100G Coherent Technologie umgestellt. Es verfügt über eine internationale Gesamtkapazität von mehr als 3 000 Gbit/s zum Internet hin.

Netzwerk-SLA 99,9%

Die Routing-Infrastruktur basiert zum Großteil auf Produkten von Cisco, mit dem OVH eine langjährige technologische Partnerschaft verbindet, und bündelt das Knowhow beider Unternehmen.
Sämtliche Verbindungen sind mindestens doppelt angelegt. Die Glasfaser-Links sind doppelt und teilweise sogar dreifach realisiert. Und zwei Cisco Router mit jeweils zwei Routing-Karten stellen die physische Anbindung Ihrer Kimsufi Server ans Internet sicher.


Über Kimsufi




Unser Konzept: ein günstiger Dedicated Server!


Um Ihnen den bestmöglichen Preis ohne Kompromisse bei der Qualität garantieren zu können verwenden wir bei Kimsufi nur die essenziellen Komponenten und Dienstleistungen. Die Kimsufi Server werden sowohl direkt als auch über tausende Reseller auf allen Kontinenten vermarktet.

Die Kimsufi Server profitieren von den OVH Rechenzentren in Frankreich und Nordamerika sowie dem weltweiten Glasfasernetzwerk des Hosters und dessen exklusivem DDoS-Schutzsystem. Sie bieten so eine überragende Dienstqualität, die bereits Tausende von Benutzern überzeugt hat.


Mehr Informationen

Sie benötigen mehr?


Ihre Projekte benötigen leistungsfähigere Maschinen, Optionen, Dienstleistungen oder Garantien, die Kimsufi nicht bietet?

Entdecken Sie die Server-Angebote von:
So you Start (ab 35,99 € / Monat) und
OVH.de (ab 71,39 € / Monat),

mit Failover-IP, Lizenzen Windows, fortgeschrittenem Support oder vRack* (privates Netzwerk zwischen Ihren Servern).






Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs Ihres Besuchs und zur Erstellung von Besucherstatistiken zu. Mehr Informationen und Cookie-Verwaltung.
Ok